Hallo Partner! Hier sind Sie genau richtig.

Die Vermietung eines Feriendomizils ist nicht immer einfach. Aber keine Sorge, Sie sind nicht alleine. Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Daher erhalten Sie hier Einblicke, Informationsmaterial und Tools, um Zeit zu sparen und mehr Buchungen zu generieren.

Top 3 Leseempfehlungen, wenn Sie Ihren Umsatz jetzt steigern möchten

  1. Sie stehen noch am Anfang? Diese Checklisten könnten für Sie hilfreich sein.
  2. Mehr Reisende ansprechen: Sauberkeit zur Priorität machen.
  3. Buchungsanfragen nie mehr verpassen. So geht’s.

Einnahmen steigern

Sprechen Sie gewinnbringende Gäste an, maximieren Sie Ihre Erträge und verdienen Sie sich Fünf-Sterne-Bewertungen mit diesen erfolgversprechenden Checklisten, Tipps und Einblicken.
 

Einblicke gewinnen

Vermieterbereich optimieren

Sichern Sie sich mehr Buchungen — und somit auch mehr Umsatz — indem Sie die leistungsstarken Funktionen des Vermieterbereichs zu Ihrem Vorteil nutzen. Diese detaillierten Artikel zu Tools und Funktionen erläutern, wie das geht.


Tools verstehen

Der Zugang zu Ihren idealen Gästen

Jeder hat seine Lieblings-Reisewebsites. Von Expedia über Hotels.com, Orbitz und Vrbo, Abritel und FeWo-direkt bis hin zu Travelocity und Hotwire: Zur Expedia Group zählen einige der beliebtesten Reisewebsites. Wir freuen uns, dass Sie Partner der Expedia Group sind und Familien sowie all jenen, die zusammen verreisen, zu unvergesslichen Erinnerungen verhelfen.


Häufig gestellte Fragen

Unser benutzerfreundlicher Vermieterbereich ist Ihre zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung Ihrer Reservierungen, die Aktualisierung von Preisen und die Verwaltung Ihres Inserats. Einige Agenturen verwenden einen Softwareanbieter, um sich mit unserem System zu verbinden. Sie nutzen aber zusätzlich den Vermieterbereich, um unsere umfassenderen Tools wie MarketMaker und das Boost-Programm zu nutzen.

Wenn Sie nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, finden Sie auf unserer Hilfe-Seite eine schrittweise Anleitung zur Verwendung unserer Produkte.

Wir betrachten es als unsere Aufgabe, Urlaubern in Zusammenarbeit mit unseren Vermietern und Agenturen die Welt ein Stück näher zu bringen. Ziel ist es, unsere Partner mit so vielen Buchungen wie möglich zu versorgen – hierzu möchten wir den Urlaubern ein einfaches, sicheres Online-Buchungserlebnis bieten.

Was wir von Ihnen erwarten

Unsere Marktplatz-Richtlinien erleichtern die Buchung und geben Urlaubern Vertrauen in das Buchungserlebnis. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Buchung in der Zukunft. 

Was wir Ihnen im Gegenzug bieten

  • Weltweite Sichtbarkeit. Wenn Sie bei uns inserieren, ist Ihr Objekt nicht nur auf unserer Plattform zu sehen, sondern auch in unserem gesamten Netzwerk. Das eröffnet Ihnen Zugang zu potenziellen Urlaubern, die monatlich mehr als 600 Mio. Seitenaufrufe tätigen*.
  • Gewinnbringende Urlauber. Wir hören oft, dass sich die zuverlässigsten und verantwortungsbewusstesten Urlauber für uns entscheiden. 
  • Schutz Ihres Feriendomizils. Wenn Sie Buchungsanfragen über unsere Plattform akzeptieren, bieten wir Absicherungen wie die Haftpflichtversicherung ohne zusätzliche Kosten. Wir forschen und investieren weiterhin in Schutzmechanismen, damit unser Portal so sicher wie möglich ist.
  • Sichere Zahlungsabwicklung. Unsere Online-Zahlungen ermöglichen es Urlaubern, Sie auf die sicherste Art und Weise zu bezahlen.

* Monatliche Besuche basierend auf den kombinierten durchschnittlichen Daten der Marken Expedia (einschließlich Travelocity und Wotif), Hotels.com, Orbitz, FeWo-direkt, Trivago und Hotwire im Jahr 2016.

Die Details, die Sie zu Ihrem Objekt angeben (Arten von Annehmlichkeiten, Richtlinien, Nähe zu beliebten Zielen) werden verwendet, wenn Urlauber die Suche eingrenzen, um eine Ferienwohnung zu finden, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Die Sichtbarkeit Ihres Objekts wird verbessert, wenn Sie detailliertere Informationen bereitstellen. Tolle Fotos und Informationen über die Gegend helfen Urlaubern, sich ihren Aufenthalt vorzustellen. Das motiviert sie, zu buchen. Wenn Sie Ihr Inserat mit Fotos und Angaben zu den Annehmlichkeiten auf dem neuesten Stand halten, bleiben Sie wettbewerbsfähig. 

Laden Sie hochwertige Fotos hoch, die Ihr Objekt klar und vollständig wiedergeben. Urlauber nutzen Fotos auf viele verschiedene Arten: um einen schnellen Überblick über das Objekt zu erhalten, das Vorhandensein und die Qualität der Annehmlichkeiten Ihres Objekts zu überprüfen und sich auf den Aufenthalt in einer einzigartigen und schönen Ferienwohnung einzustimmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Fotos von jedem Bereich Ihrer Unterkunft hochladen – insbesondere vom Eingang! So finden Urlauber Ihr Objekt, wenn sie ankommen.

Urlauber möchten eine vollständigen Eindruck eines Objekts anhand von Fotos erhalten. Wir empfehlen daher, mindestens 25 hochwertige Fotos in Ihr Inserat hochzuladen.

Wenn Sie mehrere Objekte auf mehreren Seiten verwalten, kann das etwas umständlich werden. Software kann helfen, Probleme zu lösen, beispielsweise:
  • Schwierige Verwaltung mehrerer Kalender auf einmal
  • Bewerben von Objekten auf verschiedenen Seiten
  • Die Buchhaltung kann mit mehreren genutzten Seiten unübersichtlich werden

Unsere Zahlungsplattform ist eine schnelle, sichere und einfache Möglichkeit für Urlauber zur Bezahlung ihrer Buchungen und für Sie zum Erhalt von Zahlungen. Unsere Zahlungsplattform nutzt erstklassige Systeme, um Betrug zu erkennen und zu verhindern. Urlauber können Zahlungen mit Kreditkarten der großen Anbieter tätigen, und unsere Teams arbeiten daran, das Angebot an Zahlungsmethoden für Gäste zu erweitern.

Sie können Ihr Zahlungskonto bei der erstmaligen Erstellung Ihres Inserats oder bei der Verlängerung Ihres Jahres-Inserats einrichten. Melden Sie sich in beiden Fällen an und wählen Sie die Option „Zahlungen“, um die Einrichtung abzuschließen. Sie werden gebeten, die folgenden Informationen anzugeben:

  • Das Land, in dem Sie Ihre Bankgeschäfte führen
  • Eine Angabe darüber, ob Sie ein einzelner Vermieter oder eine Agentur sind, die im Namen eines Kunden handelt
  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihre Bankkontodaten (Bankleitzahl, Kontonummer und Währung)

Der Vorgang dauert nur ein paar Minuten. Anschließend können Sie Zahlungen unbesorgt und sicher entgegennehmen.

Ihre Auszahlungen erfolgen üblicherweise am Werktag nach dem Check-in Ihres Gastes.Das Geld sollte innerhalb von 5 bis 7 Werktagen auf Ihrem Bankkonto eingegangen sein. Wenn Sie ein neuer Vermieter/eine neue Agentur sind, wird die Auszahlung für Ihre erste Buchung in der Regel 30 Tage nach der Zahlung durch den Gast auf Ihr Bankkonto ausgezahlt. Wenn Ihre erste Buchung mehr als 30 Tage in der Zukunft liegt, sollte die Auszahlung einen Tag nach dem geplanten Check-in des Gastes erfolgen. 

Bei Verwendung provisionsbasierter Inserate stellen wir eine Provision in Höhe von 5% pro Buchung in Rechnung. Diese Provision wird nur auf Ihren Mietpreis pro Nacht und alle von Ihnen erhobenen optionalen Gebühren berechnet.

Zahlungen werden über unsere sichere Zahlungsplattform verwaltet. Auszahlungen erfolgen in der Regel einen Tag nach dem Check-in des Gastes. Um das Auszahlungsdatum für eine Zahlung zu finden, rufen Sie den Zahlungsabschnitt der entsprechenden Reservierung auf. Sie können sich auch Ihre Auszahlungsübersicht anzeigen lassen, um sich einen Überblick über die Beträge zu verschaffen, die Sie nach Abzug von Provision und Gebühren, die von den Mietbeträgen zurückbehalten wurden, erhalten haben.

  1. Sie sehen die neue Buchung in Ihrem Posteingang und in Ihrer Reservierungsliste. Sie erhalten außerdem eine E-Mail-Benachrichtigung und eine SMS oder Push-Benachrichtigung in der Vermieter-App, wenn Sie diese aktiviert haben. 
  2. Darüber hinaus erscheint eine Buchung in Ihrem Kalender. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die Verfügbarkeit Ihres Inserats korrekt ist, um Ablehnungen und Stornierungen zu vermeiden, die sich negativ auf Ihre Position in den Suchergebnissen auswirken könnten. 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kalender blockiert haben, wenn Ihr Inserat einmal nicht verfügbar ist.
  • Nutzen Sie die Synchronisation über iCal, ein Dateiformat, das Sie zum Importieren und Synchronisieren von Kalendern auf mehreren Plattformen wie Google Kalender, Apple Kalender und anderen Kalendern auf Buchungswebsites verwenden können. 

Besuchen Sie die Hilfe-Seite, um mehr zu erfahren.

Bei Gebühren handelt es sich um zusätzliche Kosten, die über Ihren Standard-Mietpreis hinausgehen. Sie werden häufig berechnet, um Vermieter oder Agenturen für zusätzlich angebotene Dienstleistungen oder Ausstattung zu entschädigen. Sie können zwischen zwei Arten von Gebühren wählen: Standardgebühren und benutzerdefinierte Gebühren. 

Unter Standardgebühren sind die häufigsten Arten von Gebühren zusammengefasst, die Vermieter und Agenturen erheben: Reinigungsgebühren, Gebühren für Haustiere und zusätzliche Gäste. Benutzerdefinierte Gebühren sind zusätzliche Gebühren, die über die Standardgebühren hinausgehen.

Revenue Management ist eine Preisstrategie, die ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage herstellt, um den Gewinn zu maximieren. Der Markt für Feriendomizile entwickelt sich weiter und wird wettbewerbsfähiger. Daher ist die Festlegung von Mietpreisen, die auf Echtzeit-Marktdaten basieren, noch wichtiger – MarketMaker hilft Ihnen dabei.